24.04.2022: Chancenlos gegen den Tabellenzweiten

Eine klare Heimniederlage setzte es für die Reserve der SG Klingen gegen die SG Mosbach/Radheim 1b. Der Tabellenzweite behielt mit 4:0 (2:0) auch in dieser Höhe verdient die Oberhand.
Die ersten zehn Spielminuten verliefen noch ziemlich ausgeglichen. Doch schon mit dem ersten gefährlichen Angriff gingen die Gäste in Führung. Elia Wenzel wurde auf dem linken Flügel steil geschickt, seine scharfe Hereingabe vollendete Dariusz Balcerski mühelos zum 0:1.
In der Folge dominierte Mosbach/Radheim das Geschehen. Lukas Däubner setzte in der 21. Minute einen Eckstoß an den Querbalken und nur eine Minute später landete ein Schuss aus 22 Metern von Elia Wenzel am Pfosten.
In der 23. Minute schlug Thomas Fischer beim Abwehrversuch im Fünfmeterraum eine Kerze, die sich auf das eigene Tor senkte. SG-Keeper Luca Vollrath konnte nicht mehr abwehren, so dass es auf einmal 0:2 stand.
Zum einzigen Angriff des ersten Durchgangs kam die Klinger Spielgemeinschaft in der 26. Minute, jedoch war der Abschluss von Jan Nguyen zu schwach, um Gästekeeper Matthias Schroff zu überwinden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff scheiterte nochmals Elia Wenzel mit einem Freistoß aus 30 Metern.
Die Überlegenheit der Gäste setzte sich auch in der zweiten Halbzeit fort. Elia Wenzel kam in der 49. Minute nach einem Solo durch den Strafraum zum Abschluss, konnte aber Luca Vollrath nicht überwinden.
Die einzige Klinger Gelegenheit im zweiten Durchgang vergab Stefan Weber, der in der 65. Minute einen Pass über 50 Meter von Sven van der Elst direkt knapp neben das Tor schoss. Die Gäste aus dem Bachgau setzten der Partie kurz darauf den Deckel auf. Elia Wenzel wurde lang geschickt und traf nach 72 Minuten zum 0:3 ins lange Eck. Den Schlusspunkt in dieser einseitigen Partie setzte der eingewechselte Oliver Daniel, der ohne Gegenwehr aus abseitsverdächtiger Position zum 0:4 einschob.
Es sollte auch in diesem Spiel wieder keinen Erfolg gegen eines der Topteams geben. Der Unterschied war diesmal zu deutlich, um auch nur den Hauch einer Chance zu haben.

SG Klingen II: Luca Vollrath, Silas Spörl, Maximilian Massoth, Thomas Fischer, Timo Bender, Jan Nguyen, Moritz Lerch, Nico Schneider, Cedric Prokl, Frederik Michel, Sven van der Elst, Pierre Müller, Leon Bassl, Stefan Weber und Sven Krämer.

 

SG Klingen II – SG Mosbach / Radheim II                        0:4  (0:2)
0:1 (11.) Dariusz Balcerski
0:2 (23.) Thomas Fischer (Eigentor)
0:3 (72.) Elia Wenzel
0:4 (80.) Oliver Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.