Punkteteilung zwischen Nieder-Klingen und Michelstadt

Der TV Nieder-Klingen begann sein letztes Heimspiel vor der Winterpause sehr gut und ging bereits in der 6. Spielminute durch einen Treffer von Mayk Ferreira da Costa mit 1:0 in Führung. Danach hätte Filipe Macedo Faria im Kombinationsspiel mit Mayk Ferreira da Costa nachlegen müssen, doch er vergab diese Möglichkeit. Der TV spielte weiterhin offensiv und nach einem Kopfstoß von Mario Storck verfehlte der Ball nur knapp das gegnerische Tor. Der Michelstädter Torwart Tim Denger war seinem Team ein guter Rückhalt, denn Nieder-Klingen zeigte sich weiterhin gefährlich im Spiel nach vorne. Nach einer Unachtsamkeit in der TV-Abwehr gelang den Gästen bei einem der ersten nennenswerten Vorstöße der 1:1-Ausgleich, erzielt von Denis Saronjic in der 14. Spielminute.

In der Folgezeit war das Spielgeschehen ziemlich ausgeglichen, ohne dass sich eine der beiden Mannschaften entscheidende Vorteile verschaffen konnte. Nach einer guten Aktion in der 26. Spielminute schoss Mayk Ferreira da Costa den Ball ans Außennetz. Auf der Gegenseite war bei einem strammen Schuss von Daniel Breitwieser TV-Keeper Torsten Arnold zur Stelle und lenkte den Ball am Tor vorbei. Beim TV lief es an diesem Sonntag nach einer starken Anfangsphase dann doch nicht mehr so gut wie in den letzten Partien. Teilweise spielte man die Bälle planlos ins Aus oder dem Gegner in die Füße. Ungünstig war für Nieder-Klingen auch, dass Routinier Marcel Friedrich in der 40. Spielminute verletzt ausscheiden musste.

Nach dem Seitenwechsel verlief die Begegnung torlos. Keinem der Teams gelang es, eine Entscheidung herbeizuführen. In die Verletztenliste beim TV reihte sich noch Friedrich-Ersatz Sezer Gueney ein und in der 65. Spielminute auch noch Torjäger Mayk Ferreira da Costa, der sich eine Zerrung zuzog. Somit musste Nieder-Klingen praktisch ohne Sturm das Spiel beenden.

Pech hatte man zudem bei einem Kopfstoß von Mario Storck, denn der Ball ging an den Torpfosten und im Nachschuss beförderte Thomas Sennert das Leder über das Michelstädter Tor. Erwähnen muss man auch, dass die Michelstädter Abwehr konsequent stand und somit nicht viel zuließ. Im Angriffsspiel durfte man den Gast nicht unterschätzen. In Anbetracht dieser Umstände musste man am vorletzten Spieltag vor der Winterpause mit dem Remis zufrieden sein.

TV Nieder-Klingen – VfL Michelstadt 1:1 (1:1)
Tore: 1:0 (6.) Ferreira da Costa, 1:1 (14.) Saronjic

Die 1. Mannschaft des TV Nieder-Klingen trat in folgender Aufstellung an:
Arnold, Chr. Sennert, Stilling, Th. Sennert, St. Petry, Weiß, Storck, Ferreira da Costa, Friedrich, Macedo Faria, Mu. Youssuf

Ersatz: Gueney ab 40. Minute für Friedrich, Fernandes ab 51. Minute für Gueney, Weber ab 65. Minute für Ferreira da Costa, Bock, Fonseca, Sauerborn (Tor)

Schiedsrichter: Altay, Olympia Lampertheim

Zuschauer: 100

Ein Kommentar

    Matthais Hamm

    hier sinn Bilder

    http://www.die3raafs.de/Galerien/PW609/Galerie1.html

    die hat die Frau gemachd wo da unn gehogd hadd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.