Im Pokal-Halbfinale ausgeschieden

Trotz spielerischer Überlegenheit bis etwa zur 70. Minute der Partie musste sich der TV Nieder-Klingen in der Schlussphase des Pokal-Halbfinales bei Germania Babenhausen mit 0:2 Toren (79./89. Minute) geschlagen geben.

In der 73. Spielminute war es dem TV nicht gelungen, einen Foulelfmeter zu verwandeln und somit eine Vorentscheidung zu seinen Gunsten herbeizuführen.

Im Finale stehen sich somit der SV Groß-Bieberau und Germania Babenhausen gegenüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.