Niederlage des TV Nieder-Klingen 1b zum Saisonstart!

Beim A-Liga-Absteiger GSV Gundernhausen standen der 1b-Mannschaft des TV Nieder-Klingen gerade elf Spieler zur Verfügung. Die Akteure des TV spielten jedoch sehr diszipli-niert und zeigten Kampfgeist. Im Angriff vermisste man aber etwas die Effektivität.

Insbesondere während der ersten Halbzeit zeigte der Nieder-Klinger Schlussmann Tom Geier eine wirklich gute Leistung und bewahrte den TV vor einem höheren Rückstand.

Zweimal musste der Nieder-Klinger Torhüter dennoch hinter sich greifen, und zwar in der

23. Spielminute nach einem Treffer von Sebastian Barthel und in der 43. Minute, als Marco Toch verwandelt hatte.

Durch zwei Fernschüsse machte Gunter Frohmuth auf Nieder-Klinger Seite auf sich aufmerk-sam. Hier war durchaus die Gelegenheit vorhanden, selbst zu einem Treffer zu gelangen. Auch Thilo Weber schaltete sich offensiv auf der linken Seite mit ein.

Während der zweiten Halbzeit stand der TV Nieder-Klingen insgesamt kompakt und ließ dem Gastgeber nicht mehr sehr viel zu. Einmal war Marco Toch noch erfolgreich, und zwar erhöhte er in der 65. Spielminute auf 3:0 für den Gastgeber.

Im Offensivbereich konnte Nieder-Klingen allerdings auch im zweiten Abschnitt kaum etwas  ausrichten. Es gab lediglich die Möglichkeit durch Thorsten Hamm, der den Ball nach einer Flanke von Gunter Frohmuth am Tor vorbei köpfte.

 

Folgende Spieler kamen beim TV Nieder-Klingen 1b zum Einsatz:

Geier, M. Hamm, Gareis, Th. Hamm, Tobias Weber, H. Sogan, Schöpf, Metzger, Thilo Weber, Frohmuth, E. Walter                                            

 

Schiedsrichter: Klaus Schneider, Dornheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.