Ungefährdeter Sieg des TV Nieder-Klingen 1b beim SV Heubach

Während der ersten zehn Minuten der Partie versuchte der SV Heubach Druck aufzubauen, doch die Defensive des TV Nieder-Klingen stand sehr gut und konnte alles unterbinden. In der Folgezeit bestimmte Nieder-Klingen das Spielgeschehen und kam in der 12. Minute zum Führungstreffer. Nico Schwarz schlug einen langen Ball aus der Defensive heraus und Holger Beilstein ließ den Ball für den gut positionierten Ouissam Hamdi durch, so dass dieser von halblinker Seite im Strafraum einschießen konnte. Den Treffer zum 2:0 in der 27. Spielminute erzielte wiederum Ouissam Hamdi nach einer Vorlage aus dem Mittelfeld durch Holger Beilstein. Der TV Nieder-Klingen hatte die weitaus höheren Spielanteile, so dass der Gastgeber kaum noch zum Zug kam. Als sich Tobias Weber im Mittelfeld den Ball erkämpft hatte und zu Holger Beilstein spielte, traf dieser vier Minuten vor Ende der ersten Halbzeit zum 3:0.

Wie bereits im ersten Abschnitt, startete Gastgeber Heubach auch nach dem Seitenwechsel zunächst offensiv und versuchte, zum Anschlusstreffer zu kommen. Nieder-Klingen konnte aber das Spiel in dieser Phase gut kontrollieren, so dass kaum wirkliche Gefahr vor dem Tor aufkam. Erst ein Ballverlust im Mittelfeld führte zum Anschlusstreffer. Per Direktschuss verwandelte Michael Emich zum 1:3 in der 62. Spielminute – vom Innenpfosten prallte der Ball ins TV-Tor.

Nach dem Gegentreffer war aber der TV Nieder-Klingen wieder das klar spielbestimmende Team. Der Platzherr kam zu keinen weiteren nennenswerten Chancen mehr. Eine weitere gute Möglichkeit ergab sich im Verlauf der zweiten Halbzeit durch Holger Beilstein für den TV; er scheiterte jedoch am Torpfosten. In der Nachspielzeit erhöhte Ouissam Hamdi auf 4:1. Nachdem er den Ball aus dem Mittelfeld erhalten hatte, schoss er von der linken Seite in die lange Ecke ein.

Abgesehen vom jeweils guten Start des Gastgebers in beide Spielhälften war das Nieder-Klinger Team dominant. Es bestand niemals die Gefahr, das man das Spiel aus der Hand gab. Somit ist auch der 4:1-Sieg hochverdient.

SV Heubach – TV Nieder-Klingen 1b 1:4 (0:3)

Tore: 0:1 (12.) Hamdi, 0:2 (27.) Hamdi, 0:3 (41.) Beilstein, 1:3 (62.) Emich, 1:4 (92.) Hamdi

Die 1b-Mannschaft des TV Nieder-Klingen trat in folgender Aufstellung an:

Kromer, Couto, Schwarz, Gareis, Fernandes, Weber, Beilstein, Schneider, Özgül, Frohmuth, Hamdi

Ersatz: Romariz Teixeira ab 46. Minute für Fernandes, Krauss ab 57. Minute für Özgül, Walter ab 68. Minute für Beilstein

Schiedsrichter: Ehrhardt, Hetschbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.