TV Nieder-Klingen 1b lässt Chancen ungenutzt und unterliegt in Schlierbach!

Der TV Nieder-Klingen 1b trat beim FSV Schlierbach mit einer wirklichen Not-Elf an;

zu viele Akteure standen an diesem Spieltag nicht zur Verfügung, so dass man sogar auf AH-Spieler zurückgreifen musste.

Doch trotz der personellen Situation zeigte Nieder-Klingen eine ansprechende Leistung und hätte bei besserer Chancenauswertung zumindest ein Unentschieden erreichen müssen.

Während der Anfangsphase gestaltete sich das Spielgeschehen ausgeglichen und fand über-wiegend im Mittelfeld statt.

Gastgeber Schlierbach erzielte in der 16. Spielminute den Treffer zum 1:0. Die nächste  nennenswerte Einschussmöglichkeit der Partie ergab sich dann erst in der 25. Minute!

Kurz vor dem Pausenpfiff bekam Nieder-Klingen einen Strafstoß aufgrund vorangegangenen Handspieles zugesprochen, den Fatih Sogan zum 1:1-Ausgleich verwandelte.

Während der zweiten Halbzeit zeigte Nieder-Klingen die bessere Leistung auf dem Spielfeld.

Gastgeber Schlierbach konnte über weite Strecken nicht überzeugen. Es gab nach dem Seiten-wechsel auch lediglich zwei Möglichkeiten für den Platzherren.

Nieder-Klingen dagegen konnte sich einige Male gut durchsetzen, verpasste es aber, seine Chancen in Tore umzumünzen.

So stand Fatih Sogan Mitte der zweiten Halbzeit alleine vor dem FSV-Tor, zögerte aber zu lange, so dass die Gelegenheit noch vereitelt wurde. Auch bei einer Kopfstoß-Möglichkeit fehlte Fatih Sogan das nötige Glück.

Gut gelang es zudem Carlos Andres Garzon Lopez, sich ins Angriffsspiel einzuschalten und für Druck nach vorne zu sorgen. Leider konnte man aber aus den Situationen vor dem gegne-rischen Tor nicht mehr machen und dies sollte sich am Ende noch rächen.

In der 83. Spielminute fiel nach einem Eckstoß – unglücklich für Nieder-Klingen – dann der Siegtreffer des Platzherren, wiederum erzielt durch Michael Lanzenstiel.

Zudem gab es während der letzten Spielminuten noch zwei Gelb-Rot-Verwarnungen für TV-Spieler, und zwar in der 80. Minute für Fatih Sogan sowie in der 85. Minute für Alexander Stuth.

 

Folgende Spieler kamen beim TV Nieder-Klingen 1b zum Einsatz:

Th. Hamm, M. Hamm, Funke, Frohmuth, H. Sogan, Stuth, Tobias Weber, Schöpf, F. Sogan, Garzon Lopez, F. Schneider (nicht zum Einsatz kamen Chaloupka, Matkovich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.