Versöhnlicher Saisonabschluss nach Sieg gegen die SG Sandbach!

Wie bereits beim Spiel der 1b-Mannschaft an diesem letzten Saisonspieltag, so legte man auch beim Spiel der 1. Mannschaft zu Beginn der Partie eine Gedenkminute für den in der vergangenen Woche im Alter von knapp 78 Jahren verstorbenen treuen Zuschauer Horst Koller ein.

Horst Koller ließ es sich seit vielen Jahren nicht nehmen, bei den Heimspielen des TV Nieder-Klingen auf dem Sportplatz dabei zu sein und auch zu den Auswärtsbegegnungen begleitete er die Mannschaft stets. Der TV Nieder-Klingen wird Horst Koller ein ehrendes Andenken bewahren!

Die ersten Minuten der Partie zwischen dem TV Nieder-Klingen und der SG Sandbach gingen an den Gast, der die Saison mit dem 4. Tabellenplatz abschließt.

Die beste Situation der Anfangsphase ergab sich für Nieder-Klingen, als Markus Lackner über die rechte Seite zum Angriff kam und den Ball zu Paul Hacker vorlegte. Bei dessen Abschluss stand jedoch ein SG-Abwehrspieler genau in der Schusslinie. Der TV Nieder-Klingen hatte inzwischen zu seinem Spiel gefunden und wenig später kam Markus Lackner selbst zum Abschluss, scheiterte aber.

Nach einem schnellen Konter zog Waios Floros den Ball über das Nieder-Klinger Tor.

Der Nieder-Klinger Schlussmann Sascha Daab klärte per Fußabwehr, nachdem Dimitrios Pliakas den Ball zu Jan Ekert vorgelegt hatte. Sandbach zeigte sich nun wieder etwas dominanter.

In der 24. Minute führte ein Distanzschuss aus rund 18 Metern Entfernung durch Marc-Daniel Naumann zum 1:0 für Nieder-Klingen. Doch die Freude über den Führungstreffer währte nur kurze Zeit, denn Jan Eckert kam in der 26. Minute frei vor Torwart Sascha Daab zum Ein-schuss und erzielte somit den Ausgleich.

Nieder-Klingen blieb engagiert und ein platzierter Schuss von Carlos Andres Garzon Lopez ging direkt in die Arme von SG-Torwart Thomas Hallstein.

Auf der Gegenseite schoss Harun Sarikaya flach nur knapp am TV-Tor vorbei.

Fünf Minuten vor Ende der ersten Spielhälfte erzielte Carlos Andres Garzon Lopez nach einem Eckstoß, der zunächst abgewehrt wurde, den erneuten Führungstreffer für Nieder-Klingen. Gefährlich wurde es für die Gäste vor dem Seitenwechsel auch noch einmal, als Markus Lackner nur knapp an deren Tor vorbei schoss.

Der zweite Abschnitt begann ausgeglichen. Als der TV den Ball in der Abwehr nicht unter Kontrolle bekam, fiel der eigentlich vermeidbare Ausgleich zum 2:2. Torschütze war in der 52. Spielminute Waios Floros.

Auch danach zeigten beide Teams eine etwa gleichwertige Leistung.

Als Nico Schwarz alleine auf der linken Seite in Richtung SG-Tor lief, traf er abschließend leider nur das Außennetz.

In der 69. Spielminute gab es eine Gelb-Rot-Verwarnung für den Sandbacher Spieler Hakan Gülbas. Daraufhin musste sein Team die Partie mit zehn Spielern zu Ende bringen.

Es folgte ein Doppelschlag des TV Nieder-Klingen: In der 70. Spielminute traf Paul Hacker aus kurzer Distanz zum 3:2 und in der 72. Minute erhöhte Markus Lackner nach einem Alleingang auf 4:2.

Insbesondere Markus Lackner kam in der Schlussphase noch zu einigen guten Situationen. So schoss er zum Beispiel nach einem weiteren Alleingang knapp über das Gästetor bzw. von der Seite an den Außenpfosten.

Nieder-Klingen zeigte sich sehr engagiert und offensiv; von Seiten der SG Sandbach wurde die Schlussphase ruppiger.

Die Bemühungen von Sandbach schlugen fehl, während Nieder-Klingen seine Führung noch hätte ausbauen können.

Nach einer kämpferisch und spielerisch starken Leistung ging Nieder-Klingen an diesem letzten Saisonspieltag als verdienter Sieger vom Feld!

Zum Saisonabschluss belegt der TV Nieder-Klingen zwar Platz 13, hat sich aber in den letzten Begegnungen einen komfortablen Vorsprung von elf Punkten auf den Relegationsplatz erspielt.

Folgende Spieler kamen beim TV Nieder-Klingen zum Einsatz:

Daab, Chr. Haag, Thilo Weber, Akin, Sennert, Bender, M.-D. Naumann, Hacker, Schwarz, Garzon Lopez, Lackner, Funke (nicht zum Einsatz kamen Tobias Weber, Frohmuth, Özgül, Kilicarslan)

Schiedsrichter: Sascha Geisler, Obertshausen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.