TV Nieder-Klingen steht im Pokal-Halbfinale

Am Samstag, dem 23.02.2008, bestritt der TV Nieder-Klingen sein Pokalspiel der 4. Runde beim Liga-Konkurrenten FSV Groß-Zimmern. Diese Partie entschied der TV Nieder-Klingen mit dem Resultat von 1:0 für sich. Torschütze war Besim Reka in der 57. Spielminute.

Somit befindet sich die Nieder-Klinger Mannschaft unter den letzten vier noch verbleibenden Teilnehmern der Pokalrunde und zieht ins Halbfinale ein.

Am Tag nach dem Pokalspiel unterlag Nieder-Klingen derweil der TSG Bad-König in einem Testspiel mit 1:4. Den Treffer erzielte Stano Hubinsky.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.