Jan Stilling für 500 Spiele beim TV Nieder-Klingen geehrt!

Am Sonntag, dem 29.04.2018 – vor der Partie der SG Klingen gegen die TSG Steinbach – wurde Jan Stilling für 500 absolvierte Spiele beim TV Nieder-Klingen geehrt.

Fußballabteilungsleiter Horst Petry und Vorstand Heinz Petry beglückwünschten den Defensivspieler und überreichten einen Präsentkorb.

Erstmals stand Jan Stilling für die Aktiven des TV am 06.07.2003 auf dem Spielfeld. Seitdem wurde er bis auf wenige Ausnahmen als Spieler der 1. Mannschaft eingesetzt.

Bereits am 02.08.2009 konnte er die Ehrung für 250 geleistete Spiele bei seinem Heimatverein entgegennehmen.

Leider gab es während der letzten drei Spieljahre bei Jan Stilling etliche verletzungsbedingte Pausen, doch inzwischen ist er glücklicherweise wieder kontinuierlich im Team vertreten.

Jan Stilling zeigt großen Trainingsfleiß, hat eine Vorbild-Funktion in der Mannschaft und gilt als sehr kameradschaftlich. Man kennt ihn als zuverlässigen und treuen Spieler. Über viele Jahre fungierte er als Mannschaftskapitän und ist seinem Team nach wie vor eine wichtige Stütze.

Seit dem Jahr 2015 ist Jan Stilling zudem im Vorstand des TV Nieder-Klingen als Beisitzer aktiv und unterstützt den Verein, wo es ihm möglich ist.

Wir wünschen Jan Stilling für seine private, berufliche und besonders auch sportliche Zukunft bei der zu Beginn dieses Spieljahres neu gegründeten SG Klingen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.