Mayk Ferreira da Costa schießt TVN ins Viertelfinale

Der TV Nieder-Klingen steht nach einem 5:1-Sieg beim SV Sickenhofen im Viertelfinale des Kreispokals Dieburg! Nachdem die Zwischenrunden-Begegnung im Kreispokal Dieburg bereits dreimal witterungsbedingt ausgefallen war, meinte es der Wettergott auch am 26.03.2009 nicht besonders gut, denn es regnete wiederum in Strömen. Aber diesmal wurde das Spiel ausgetragen.Die Partie begann zwar verhalten, doch mit zunehmender Spielzeit nahm Nieder-Klingen das Heft in die Hand und erarbeitete sich bis zur Pause einen 2:0-Vorsprung. Beide Treffer erzielte Mayk Ferreira da Costa in der 30. sowie 41. Spielminute.

Während der ersten Viertelstunde nach dem Wiederanpfiff präsentierte sich der Gastgeber stark und kam immer wieder gefährlich vor das Nieder-Klinger Tor. Doch man überstand diese Zeit unbeschadet und fand wieder zu seinem Spiel. In der 64. und 66. Minute erhöhte wiederum Mayk Ferreira da Costa auf 4:0, bevor Stanislav Hubinsky in der 70. Spielminute den Treffer zum 5:0 erzielte. Per Foulelfmeter kamen die Gastgeber in der 78. Minute zum 1:5 Anschlusstreffer durch Arian Sahitolli.

Spieler des Tages war beim TV Nieder-Klingen der vierfache Torschütze Mayk Ferreira da Costa!  Aufgrund des Sieges tritt der TV Nieder-Klingen im Viertelfinale gegen den FV Eppertshausen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.