Wieder großer Flohmarkt beim TV Nieder-Klingen

Am Sonntag, dem 31. März 2019, findet von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr wieder der bekannte Flohmarkt in und an der TV-Halle in Nieder-Klingen statt.

Alle Standplätze in der Halle sind bereits vergeben. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, auf dem Parkplatz vor der Halle einen Stand aufzubauen! Hier sind Tische selbst mitzubringen – eine Voranmeldung ist hierfür nicht nötig.

Viele Verkäufer bieten ihre Waren beim mittlerweile weit über die Region bekannten Flohmarkt der Breitensportabteilung an. Schmuck, Elektrogeräte, Kleidung, Spielsachen, Bücher und vieles mehr warten auf Abnehmer.

Ihr Kommen lohnt sich bestimmt!

Auch für das leibliche Wohl unserer Gäste ist mit einer reichhaltigen Kuchentheke sowie heißen Würstchen und belegten Brötchen bestens gesorgt.

Die Breitensportabteilung des TV Nieder-Klingen freut sich auf Ihren Besuch!

Neues Fluchtlicht

Neues Flutlicht beim TV Nieder-Klingen

Neues Flutlicht für den TV 1921 Nieder-Klingen e. V.
Der Vorstand des TV 1921 Nieder-Klingen e. V. hatte sich im Jahr 2020 dazu
entschlossen, eine neue Flutlicht-Anlage installieren zu lassen, um zum einen
Energiekosten einzusparen, zum anderen aber auch, um einen wichtigen Beitrag
zum Umweltschutz zu leisten. Ziel war es, das Vorhaben bis zum Herbst 2021
umzusetzen.
Der TV Nieder-Klingen verfügte über eine Flutlicht-Anlage aus dem Jahr 1973, die
nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprach, reparaturanfällig war und
insbesondere durch den hohen Stromverbrauch auch sehr unwirtschaftlich.
Eine neue Flutlicht-Anlage ist wesentlich wirtschaftlicher zu betreiben und die Fluter
haben eine hohe Lebensdauer. Die Betriebskosten werden hierdurch gesenkt,
wodurch unser Verein auch zukünftig dauerhaft finanziell entlastet wird. Außerdem
erfolgt eine Einsparung von CO2.
Weiterhin sprach für dieses Vorhaben, dass die Flutlicht-Anlage per App, z. B. über
das Smartphone, steuerbar ist. Somit lässt sich jede Leuchte einzeln ein- und
ausschalten bzw. die Lichtstärke ist individuell regulierbar. Durch diese Flexibilität
kann die Lichtstärke und somit der Energieverbrauch den aktuellen Anforderungen
(Training / Spiel) angepasst werden.
Diese Vorteile erhält unser Verein durch die Installation der neuen LED-Technik.
Zudem sind die Lichtverhältnisse auf dem Spielfeld wesentlich besser als bisher.
Erste Gespräche mit der Firma LEDKon, die die Installation der neuen Flutlicht-
Anlage mit LED-Technik vornehmen sollte, wurden im Sommer 2020 geführt.
Fördermittel beantragte man zeitnah beim Projektträger Jülich, dem Hessischen
Ministerium des Inneren und für Sport, beim Landkreis Darmstadt-Dieburg sowie bei
der Gemeinde Otzberg, um diese zur Finanzierung der neuen Flutlicht-Anlage zu
verwenden.
Aus eigenen Mitteln wäre es dem TV 1921 Nieder-Klingen e. V. nicht möglich
gewesen, diese Investition zu tätigen.
Das Förderkennzeichen des Projektträgers Jülich für die Zuwendung aus den Mitteln
der Nationalen Klimaschutzinitiative lautet: 03K15714
Wir verweisen hiermit auch auf den Projektträger Jülich mit folgendem Link:
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen
Nachfolgend die Informationen des Bundesministeriums für Umwelt,
Naturschutz und nukleare Sicherheit:


Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumwelt-
ministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der
Treibhausgasemissionen leisten.
Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten
ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen
und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.
Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes
vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie
Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

 

In der Kalenderwoche 40 wurde die neue Flutlicht-Anlage mit energiesparender LED-Technik auf dem Hauptspielfeld des TV Nieder-Klingen installiert.

Die Arbeiten wurden am Freitag Abend, dem 08.10.2021 bei Dunkelheit mit dem Einstellen der Lampen für die optimale Ausleuchtung des Sportplatzes zu Ende gebracht.

 

Dank der Bezuschussung durch den Bund, das Land Hessen, den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Gemeinde Otzberg konnte dieses Vorhaben realisiert werden. Ein herzlicher Dank geht auch an die privaten Unterstützer sowie an alle am Projekt Beteiligten.

 

Durch den Austausch der schon in die Jahre gekommenen bisherigen Flutlichter bietet der Verein seinen Aktiven während der dunkleren Jahreszeit bessere Trainings- und auch Spielbedingungen bei Abend-Partien. Zum anderen werden natürlich auch langfristig Energiekosten eingespart, was ein ebenfalls nicht zu unterschätzender Aspekt für den TV Nieder-Klingen ist.

 

Somit ist der Vorstand sehr froh darüber, dass diese zukunftsweisende Maßnahme durchgeführt werden konnte.

 

Ehrung von Dieter Storck für 50jährige Schiedsrichter-Tätigkeit

An der gemeinsamen Weihnachtsfeier des TV Nieder-Klingen und des TSV Ober-Klingen am 21.12.2019 wurde eine ganz besondere Ehrung vorgenommen:

Dieter Storck fungiert bereits seit 50 Jahren als Schiedsrichter für den TV Nieder-Klingen.Diese herausragende Leistung wurde natürlich entsprechend gewürdigt. Horst Petry und Heiko Lindemann beglückwünschten den langjährigen und verdienten Schiedsrichter des TV und dankten ihm für seinen steten Einsatz. Als kleine Anerkennung des Vereins erhielt Dieter Storck einen Präsentkorb. Weiterlesen

FC Ueberau 1b – SG Klingen 1b          1:11  (0:5)

Einen hochverdienten Sieg konnte die 1b-Mannschaft der SG Klingen beim Schlusslicht FC
Ueberau 1b erringen. Nach einigen Startschwierigkeiten hieß es am Ende gegen die mit nur 10 Akteuren angetretenen Gastgeber 1:11 (0:5) für die Spielgemeinschaft. Weiterlesen

SG Klingen verdienter Sieger im KOL-Derby gegen die SG Ueberau!

SG Klingen – SG Ueberau          3:1  (1:1)

Klingen startete gut ins Nachbarschaftsduell und richtete sein Spiel offensiv aus. Der Gast kam zunächst zu keinen eigenen Vorstößen.

Beim ersten Angriff der Ueberauer prallten der herauslaufende SG-Keeper Tom Geier und David Puhl zusammen und mussten beide kurz behandelt werden. Weiterlesen

1b-Mannschaft bekommt Schuss vor den Bug

SV Dorndiel – SG Klingen 1b           1:0  (0:0)

Eine absolut vermeidbare Niederlage kassierte das 1b-Team der SG Klingen im Auswärtsspiel beim SV Dorndiel. Nachdem beste Gelegenheiten nicht genutzt wurden, kam es, wie es kommen musste. Eine der wenigen Chancen nutzten die Gastgeber, um den 1:0 (0:0)-Erfolg unter Dach und Fach zu bringen. Für die SG endet damit eine Serie von 12 Spielen ohne Niederlage. Weiterlesen

Niederlage nach schwacher Leistung in Seckmauern!

TSV Seckmauern – SG Klingen            5:1  (1:1)

Aufgrund der Nässe nach den Regenfällen der vergangenen Tage wurde die Begegnung des letzten Vorrunden-Spieltages zwischen dem TSV Seckmauern und der SG Klingen auf dem dortigen Kunstrasenplatz ausgetragen. Dies war zum einen eine ungewohnte Situation für die Klinger Spieler, zum anderen konnte man nicht an die Leistung der letzten Verbandsspiele anknüpfen. Auf dem relativ schmalen Platz kam bei der SG nur schwer ein Spiel über die Außenpositionen zustande. Zudem musste man beim Auswärtsspiel auf die spielstarken Schneider-Brüder Malte und Lennart verzichten.
Weiterlesen

KSV Urberach 1b – SG Klingen 1b — Ausgefallen

Die für Sonntag, den 10.11.2019 angesetzte Partie des letzten Vorrundenspieltages der Kreisliga D Dieburg zwischen dem KSV Urberach 1b und der SG Klingen 1b wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Sportplatzes in Urberach – bedingt durch die Regenfälle der vergangenen Tage – abgesetzt.

Die Neuansetzung erfolgt durch den Klassenleiter.

Glücklicher Heimsieg gegen den SV Lützel-Wiebelsbach!

SG Klingen 1b – FSV Schlierbach 1b          5:0  (3:0)

Im Heimspiel gegen die Reserve des FSV Schlierbach erreichte die 1b-Mannschaft der SG Klingen einen klaren 5:0 (3:0)-Erfolg. Die Spielgemeinschaft wurde in dieser Partie zwar kaum gefordert, jedoch war es trotz des klaren Resultats lediglich ein Pflichtsieg. Weiterlesen

Heimsieg gegen harmlose Schlierbacher

SG Klingen 1b – FSV Schlierbach 1b          5:0  (3:0)

Im Heimspiel gegen die Reserve des FSV Schlierbach erreichte die 1b-Mannschaft der SG Klingen einen klaren 5:0 (3:0)-Erfolg. Die Spielgemeinschaft wurde in dieser Partie zwar kaum gefordert, jedoch war es trotz des klaren Resultats lediglich ein Pflichtsieg. Weiterlesen