SG Klingen dankt dem scheidenden Trainer Christian Hansetz

Am 01.10.2017 übernahm Christian Hansetz die 1. Mannschaft der SG Klingen als Trainer. Nach acht absolvierten Spieltagen hatte die SG zu diesem Zeitpunkt noch keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Gleich die erste Partie beim KSV Reichelsheim unter der Leitung des neuen Trainers wurde 1:0 gewonnen.

Christian Hansetz hauchte der Mannschaft wieder Leben ein. Der neue Coach zeigte ein stetiges Engagement und bot über 80 Trainingseinheiten an. Auch nach der Winterpause stieg man früh-zeitig in die Vorbereitung ein.

Leider nahm aber ein Teil der Mannschaft das Trainingsangebot nicht in ausreichendem Maße wahr und dies spiegelte sich in der Kondition und Leistung wider.

Die entscheidenden Kreisoberliga-Spiele in der Endphase dieser Saison gegen die mit abstiegs-bedrohten Teams aus Langstadt und Steinbach gab man aus der Hand, so dass bereits am vor-letzten Spieltag der Abstieg in die Kreisliga A Dieburg besiegelt war.

Zum Abschied am letzten Verbandsspieltag konnte die Mannschaft dem scheidenden Coach leider keinen Punktgewinn mehr schenken. Gegen Lützel-Wiebelsbach unterlag man mit 0:1 Toren.

Die SG-Vereine, Spieler und alle Verantwortlichen möchten Christian Hansetz ganz herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz und sein stetiges Engagement in dieser schwierigen Zeit danken.

Für die Zukunft wünschen wir ihm nicht nur auf sportlicher Ebene alles erdenklich Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*