TV Nieder-Klingen verabschiedet Torwart sowie Trainer

Für beide Mannschaften des TV Nieder-Klingen war dies der letzte Verbandsspieltag der Saison 2009/10 in den jeweiligen Ligen. Die 1. Mannschaft belegt zum Saisonende den 5. Tabellenplatz der Kreisoberliga Dieburg-Odenwald und geht jetzt in die wohlverdiente Sommerpause.

Zuvor verabschiedete man aber im Rahmen des Saisonabschlusses noch Torsten Arnold, den Stammtorhüter der 1. Mannschaft, der seine Karriere als aktiver Spieler im Alter von knapp 36 Jahren beenden möchte. Nach Stationen beim FC Höchst, Germania Pfungstadt, Germania Ober-Roden sowie Viktoria Urberach kehrte Torsten Arnold zu Beginn der Verbandsrunde 2005/06 wieder zu seinem Heimatverein zurück und war dem Nieder-Klinger Team seitdem stets ein sicherer Rückhalt.

Nach fünf erfolgreichen Trainer-Jahren war es auch der Wunsch von Heinz Petry, sich von diesem Amt zurückzuziehen. Die Verantwortung als Coach gibt er ab der neuen Saison an Sebastian Haag ab, wird aber seiner Mannschaft als Betreuer weiterhin zur Seite stehen.

Sowohl dem scheidenden Torwart Torsten Arnold als auch dem stets engagierten Trainer Heinz Petry dankt der TV Nieder-Klingen für den Einsatz und großartige Leistungen während der letzten Jahre!

Die 1b-Mannschaft schließt die Verbandsrunde mit dem 2. Tabellenplatz – und somit dem Aufstiegsrelegationsplatz – in der Kreisliga C Dieburg ab und hat dadurch die Möglichkeit, in die Kreisliga B Dieburg aufzusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.