Klarer Erfolg gegen Groß-Umstadt

SG Klingen 1b – SpVgg. Groß-Umstadt 1b          5:0  (3:0)

Das Heimspiel gegen die 1b-Mannschaft der SpVgg. Groß-Umstadt endete mit einem klaren 5:0 (3:0)-Erfolg für die Reserve der SG Klingen. Der Sieg war von Anfang an nicht in Gefahr. Das Abstiegsgespenst sollte damit aus Klingen vertrieben sein.

Die SG hatte in der ersten Halbzeit Chancen im Minutentakt. Benny Fischer und Pierre Müller verfehlten aber das Ziel. In der neunten Minute traf Pierre Müller nur den Querbalken. Benny Fischer scheiterte in der 17. Minute am Pfosten. Kurz darauf war ein Kopfball von Kapitän Thomas Fischer zu ungenau. Nach 26 Minuten fiel dann aber der längst überfällige Führungstreffer für die SG-Reserve. Benny Fischer wurde auf der rechten Seite lang geschickt und seine Hereingabe verwandelte „Speedy“ Jamshidi aus sieben Metern zum 1:0.

Die Heimmannschaft blieb weiter am Drücker, und so war es erneut Jamshidi, der mit einem schönen Schlenzer für das 2:0 sorgte.

Nach etwas Leerlauf in der Folge gelang der Klinger Mannschaft mit dem Halbzeitpfiff noch das beruhigende 3:0 durch Pierre Müller, der einen schnellen Spielzug aus der eigenen Hälfte über Karl-Heinz und Benny Fischer vollendete.

Im zweiten Durchgang ließ die Heim-Elf nicht mehr viel anbrennen. Die Gäste kamen im ganzen Spiel nur zweimal vor das von Thorsten Arnold gehütete Tor. Der Klinger Keeper war dabei aber nicht zu bezwingen. In der 53. Minute erzielte Benny Fischer dann das 4:0 nach einem schnellen Angriff. Den Schlusspunkt unter einen nie gefährdeten Erfolg setzte Alexander Stuth mit seinem ersten Saisontreffer. In der 73. Minute zog er von 16 Metern ab und traf sehenswert ins linke Toreck. Bis zum Schlusspfiff passierte nichts mehr, da sich beide Mannschaften mit diesem Ergebnis abgefunden hatten.

Mit diesem Spiel hat sich die Klinger Mannschaft für den schwachen Auftritt auf dem Hering rehabilitiert. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen sollte ausreichen, um nicht mehr in Gefahr zu geraten.

Am kommenden Sonntag besteht die Möglichkeit, die gute Leistung im Heimspiel gegen die SG Mosbach/Radheim II fortzusetzen. Das Spiel findet um 13.15 Uhr in Ober-Klingen statt.

(Autor: Enno Preuß)

 

Folgende Spieler kamen bei der SG Klingen zum Einsatz:

Thorsten Arnold, Shear Ahmad Jamshidi, Karl-Heinz Fischer, Maximilian Massoth, Marvin Dieter, Benny Fischer, Pierre Müller, Malte Boniatowski, Julian Krumpa, Cedric Prokl, Alexander Stuth, Sven Krämer und Frank Schwarzkopf.

 

Tore:

1:0 (26.) Jamshidi,

2:0 (35.) Jamshidi,

3:0 (45.) Müller,

4:0 (53.) B. Fischer,

5:0 (73.) Stuth

 

Schiedsrichter:

Rasim Ramadani, Wixhausen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.