TV Nieder-Klingen startet mit 1:1-Remis gegen Sandbach ins Jahr 2016!

TV Nieder-Klingen – SG Sandbach                                     1:1 (0:1)

Die erste gute Chance des Nachholspieles vom 29.11.2015 ging an den TV Nieder-Klingen. Nach einer Eckstoß-Hereingabe hatte der gut positionierte Jan Stilling die Möglichkeit, den TV in Front zu bringen, verpasste aber knapp.

Doch schon bald nahmen die Gäste das Spiel mehr und mehr in die Hand. Sandbach machte die Räume eng und ließ dem TV wenig zu. Außerdem ging die Gast-Mannschaft verstärkt in die Offensive. Ein schneller Vorstoß über Hasan Cur und Jan Eckert aus deren eigener Hälfte heraus brachte nach einer Viertelstunde Spielzeit eine gute Gelegenheit, doch die Gäste scheiterten vor dem TV-Tor.

Nieder-Klingen kam nur zu gelegentlichen Vorstößen. Nach einem langen Ball auf Anton Sahitolli schoss dieser aus dem Strafraum heraus über das Sandbacher Tor.

Als Jan Stilling im Strafraum mit dem Kopf zum Ball ging, griff gleichzeitig SG-Torhüter Thomas Hallstein ein und vereitelte diese Gelegenheit.

Außer noch einem Schuss von Karsten Luft über das gegnerische Tor sah man vom TV im ersten Abschnitt nicht mehr viel.

Gefährlicher wirkte stets der Gast, und so erzielte Aljosha Klewar in der 30. Spielminute die Führung für das Team aus dem Odenwald durch einen Distanzschuss.

Sandbach hielt den TV in Schach und zwang den Platzherren zu Fehlern. Direkt vor dem Pausenpfiff gab es noch einen Pfostenschuss für die Gäste.

Auch nach dem Seitenwechsel ergab sich zunächst ein ähnlicher Verlauf der Begegnung.

Doch dann fand der TV besser ins Spiel und die Partie gestaltete sich mit zunehmender Zeit relativ ausgeglichen.

Gefährlich wurde es allerdings noch einmal nach einem langen Ball auf Aljosha Klewar, doch per Kopfstoß beförderte er das Leder über das Nieder-Klinger Tor.

Nach einem schönen Spielzug des TV mit Ballvorlage von Arian Sahitolli aus der Drehung heraus zu seinem Bruder Anton scheiterte dieser an SG-Torhüter Thomas Hallstein.

Nieder-Klingen hatte jetzt seine stärkste Phase und nach Abschluss von Spielertrainer Arian Sahitolli rettete ein Gäste-Spieler auf der Torlinie. Der Einsatz des TV wurde in der 73. Minute durch den Treffer von Steffen Petry belohnt.

Nach dem Ausgleich kam verstärkt Hektik auf. Nieder-Klingen hatte aber Aufwind und sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß.

Auf der anderen Seite rettete aber Torhüter Sascha Daab beim Abschluss von Waios Floros, indem er den Ball am Torpfosten vorbei lenkte. In dieser Situation hatte man Glück, dass die Partie nicht noch kurz vor Spielende verloren ging.

Betrachtet man den gesamten Verlauf der Begegnung, so geht das Remis am ersten Verbandsspieltag des Jahres 2016 in Ordnung.

 

Torfolge:

0:1 (30.) Klewar,

1:1 (73.) St. Petry

 

Folgende Spieler kamen beim TV Nieder-Klingen zum Einsatz:

Daab, N. Schwarz, Stilling, St. Petry, Dinis da Silva, Luft, Anton Sahitolli, Machado, Arian Sahitolli, Thilo Weber, Fonseca, Naumann, Laurenza (nicht zum Einsatz kamen Gareis, L. Schwarz, M. Hamm, M. Schneider, Geier/Tor)

 

Schiedsrichter:

Sascha Geisler, Obertshausen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.